Sport in Dortmund !

Handballer des Jahres

Zwei Youngster und der BVB räumen groß ab

 

Lennart Schulenburg ist gerade einmal 20 Jahre alt, darf sich seit Dienstag aber Handballer des Jahres in Dortmund nennen. Der Spieler des Landesligisten TV Brechten war am Dienstag nicht der einzige große Gewinner. Etwas nervös war Schulenburg schon bei der Preisübergabe in den Räumen von Ebbinghaus Automobile. Auf dem Feld dagegen strotzt er nur so vor Selbstbewusstsein. In seinem ersten Seniorenjahr avancierte er gleich zum Abwehrchef im Team und zeigte in der Offensive am Kreis sein großes Talent. „Es ist natürlich super, dass ich gewonnen habe. Aber der Preis gebührt der ganzen Mannschaft“, sagte er. Brechtens Trainer Björn Sude gratulierte per Videobotschaft aus Südafrika. Hier sehen Sie die Aufzeichnung !  (Text Ruhr Nachrichten)

 

Unter den folgenden Menüpunkten finden Sie alles über unsere Sportproduktionen, u.a. auch die heiß begehrten Pressekonferenzen des BVB Borussia Dortmund.

Aber Achtung, auch bei uns gilt das Urhebergesetz und Copyright!

 

Das sind wir unseren Kunden und Partnern schuldig. Aber kein Problem sprechen Sie uns an, wir sind immer bemüht eine Lösung zu finden.

Auch Produktionen aus dem Amateursport finden Sie dort. Schauen Sie einfach mal rein.

Sollen wir Ihr sportliches Ereignis mal produzieren, kein Problem mailen Sie uns unter redaktion@sportlive-tv.de an.